Angebote zu "London" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

adidas 5th Floor London Herren adistar Jersey R...
39,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Marke adidas Material 86% Polyester 14% Elasthan MarkenLogo auf der linken Schulter eingearbeitet 5th Floor Logo auf der rechten Schulter eingearbeitet durchgehender versteckter Reißverschluss mit Kinnschutz kurzer Stehkragen verlängerter Rücken AllOver Muster Bund mit GummiEinsatz für besseren Halt drei EingriffFächer mit elastischem Bund hinten eine Reißverschlusstasche hinten angenehmer Tragekomfort NEU mit Etikett & OVP

Anbieter: Sportspar
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
adidas 5th Floor London Herren adistar Jersey R...
39,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Marke adidas Material 86% Polyester 14% Elasthan MarkenLogo auf der linken Schulter eingearbeitet 5th Floor Logo auf der rechten Schulter eingearbeitet durchgehender versteckter Reißverschluss mit Kinnschutz kurzer Stehkragen verlängerter Rücken AllOver Muster Bund mit GummiEinsatz für besseren Halt drei EingriffFächer mit elastischem Bund hinten eine Reißverschlusstasche hinten angenehmer Tragekomfort NEU mit Etikett & OVP

Anbieter: Sportspar
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Speedplay Zero Aero Titanpedale - Klickpedale
299,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Aspekt des Zero Aero Pedal-Designs wurde sorgfältig angepasst, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und Windwiderstand zu verringern. Sie wurden speziell für Zeitfahrrennen und Triathlons entworfen, bei denen jede Sekunde zählt. Das Zero Aero Pedalsystem sorgt für ein höheres Tempo bei gleicher Leistung. Aerodynamik Aufgrund seiner aerodynamischen Vorteile wurde das Zero Aero Pedalsystem von Bradley Wiggins für seinen Stundenweltrekord von 54,526 Kilometern bei der UCI Weltmeisterschaft im Lee Valley Olympic Velodrome in London verwendet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei dieser historischen Fahrt betrug 54,5 km/h. Als der heilige Gral aller Erfolge in der Radsport-Geschichte bezeichnet, ist die Aufstellung eines Stundenrekords eine Ehre für den Radsportler, der die größte Entfernung in einer Stunde zurücklegt. Große und stabile PedalflächeDas Zero Pedalsystem bietet die gleiche solide Verbindung wie herkömmliche Pedale mit nur einer Pedalfläche, aber dank Speedplays einzigartigem, zweiseitig verwendbarem Design bietet das Cleat die perfekte Kontaktfläche, sobald es eingerastet ist. Qualität ohne Kompromisse Zero Aero Pedale verwenden präzisionsgefertigte Industrie- und Nadellager (drei anstelle von zwei wie in den meisten anderen Pedalen), welche die Zero Aero aufgrund der geringeren Bauhöhe flacher machen und so für bessere Kurvenfreiheit sorgen und aerodynamischen Luftwiderstand reduzieren. Wie bei allen Pedalsystemen von Speedplay wurden auch bei den Zero Aero Pedalen und Cleats die Schließkanten aus Metall hergestellt, um im Gegensatz zu Wettbewerbern, die Verbindungskanten aus Plastik verwenden, mehr Strapazierfähigkeit und Sicherheit zu garantieren. Fußeinstellung Kein anderes Pedalsystem bietet die gleiche präzise Einstellmöglichkeit oder die angenehme unabhängige Verstellung nach vorne und hinten, von Seite zu Seite sowie Drehpositionen des Fußes. Im Gegensatz zu der ungenauen Anpassung herkömmlicher Cleats, lässt sich jede der drei wichtigen Fuß-Achsen Einstellungen der Zero Cleats ohne Beeinträchtigung der Position der zwei anderen Einstellmöglichkeiten einstellen oder verändern. Diese Eigenschaft verhindert unnötige Arbeit sowie eine Fehlausrichtung beim Austausch der Cleats.

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Speedplay Zero Aero Edelstahl Pedale - Klickpedale
241,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Aspekt des Zero Aero Pedal-Designs wurde sorgfältig angepasst, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und Windwiderstand zu verringern. Sie wurden speziell für Zeitfahrrennen und Triathlons entworfen, bei denen jede Sekunde zählt. Das Zero Aero Pedalsystem sorgt für ein höheres Tempo bei gleicher Leistung. Aerodynamik Aufgrund seiner aerodynamischen Vorteile wurde das Zero Aero Pedalsystem von Bradley Wiggins für seinen Stundenweltrekord von 54,526 Kilometern bei der UCI Weltmeisterschaft im Lee Valley Olympic Velodrome in London verwendet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei dieser historischen Fahrt betrug 54,5 km/h. Als der heilige Gral aller Erfolge in der Radsport-Geschichte bezeichnet, ist die Aufstellung eines Stundenrekords eine Ehre für den Radsportler, der die größte Entfernung in einer Stunde zurücklegt. Große und stabile PedalflächeDas Zero Pedalsystem bietet die gleiche solide Verbindung wie herkömmliche Pedale mit nur einer Pedalfläche, aber dank Speedplays einzigartigem, zweiseitig verwendbarem Design bietet das Cleat die perfekte Kontaktfläche, sobald es eingerastet ist. Qualität ohne Kompromisse Zero Aero Pedale verwenden präzisionsgefertigte Industrie- und Nadellager (drei anstelle von zwei wie in den meisten anderen Pedalen), welche die Zero Aero aufgrund der geringeren Bauhöhe flacher machen und so für bessere Kurvenfreiheit sorgen und aerodynamischen Luftwiderstand reduzieren. Wie bei allen Pedalsystemen von Speedplay wurden auch bei den Zero Aero Pedalen und Cleats die Schließkanten aus Metall hergestellt, um im Gegensatz zu Wettbewerbern, die Verbindungskanten aus Plastik verwenden, mehr Strapazierfähigkeit und Sicherheit zu garantieren. Fußeinstellung Kein anderes Pedalsystem bietet die gleiche präzise Einstellmöglichkeit oder die angenehme unabhängige Verstellung nach vorne und hinten, von Seite zu Seite sowie Drehpositionen des Fußes. Im Gegensatz zu der ungenauen Anpassung herkömmlicher Cleats, lässt sich jede der drei wichtigen Fuß-Achsen Einstellungen der Zero Cleats ohne Beeinträchtigung der Position der zwei anderen Einstellmöglichkeiten einstellen oder verändern. Diese Eigenschaft verhindert unnötige Arbeit sowie eine Fehlausrichtung beim Austausch der Cleats.

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Speedplay Zero Aero Titanpedale - Klickpedale
296,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Aspekt des Zero Aero Pedal-Designs wurde sorgfältig angepasst, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und Windwiderstand zu verringern. Sie wurden speziell für Zeitfahrrennen und Triathlons entworfen, bei denen jede Sekunde zählt. Das Zero Aero Pedalsystem sorgt für ein höheres Tempo bei gleicher Leistung. Aerodynamik Aufgrund seiner aerodynamischen Vorteile wurde das Zero Aero Pedalsystem von Bradley Wiggins für seinen Stundenweltrekord von 54,526 Kilometern bei der UCI Weltmeisterschaft im Lee Valley Olympic Velodrome in London verwendet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei dieser historischen Fahrt betrug 54,5 km/h. Als der heilige Gral aller Erfolge in der Radsport-Geschichte bezeichnet, ist die Aufstellung eines Stundenrekords eine Ehre für den Radsportler, der die größte Entfernung in einer Stunde zurücklegt. Große und stabile PedalflächeDas Zero Pedalsystem bietet die gleiche solide Verbindung wie herkömmliche Pedale mit nur einer Pedalfläche, aber dank Speedplays einzigartigem, zweiseitig verwendbarem Design bietet das Cleat die perfekte Kontaktfläche, sobald es eingerastet ist. Qualität ohne Kompromisse Zero Aero Pedale verwenden präzisionsgefertigte Industrie- und Nadellager (drei anstelle von zwei wie in den meisten anderen Pedalen), welche die Zero Aero aufgrund der geringeren Bauhöhe flacher machen und so für bessere Kurvenfreiheit sorgen und aerodynamischen Luftwiderstand reduzieren. Wie bei allen Pedalsystemen von Speedplay wurden auch bei den Zero Aero Pedalen und Cleats die Schließkanten aus Metall hergestellt, um im Gegensatz zu Wettbewerbern, die Verbindungskanten aus Plastik verwenden, mehr Strapazierfähigkeit und Sicherheit zu garantieren. Fußeinstellung Kein anderes Pedalsystem bietet die gleiche präzise Einstellmöglichkeit oder die angenehme unabhängige Verstellung nach vorne und hinten, von Seite zu Seite sowie Drehpositionen des Fußes. Im Gegensatz zu der ungenauen Anpassung herkömmlicher Cleats, lässt sich jede der drei wichtigen Fuß-Achsen Einstellungen der Zero Cleats ohne Beeinträchtigung der Position der zwei anderen Einstellmöglichkeiten einstellen oder verändern. Diese Eigenschaft verhindert unnötige Arbeit sowie eine Fehlausrichtung beim Austausch der Cleats.

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Speedplay Zero Aero Edelstahl Pedale - Klickpedale
239,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Aspekt des Zero Aero Pedal-Designs wurde sorgfältig angepasst, um die Geschwindigkeit zu erhöhen und Windwiderstand zu verringern. Sie wurden speziell für Zeitfahrrennen und Triathlons entworfen, bei denen jede Sekunde zählt. Das Zero Aero Pedalsystem sorgt für ein höheres Tempo bei gleicher Leistung. Aerodynamik Aufgrund seiner aerodynamischen Vorteile wurde das Zero Aero Pedalsystem von Bradley Wiggins für seinen Stundenweltrekord von 54,526 Kilometern bei der UCI Weltmeisterschaft im Lee Valley Olympic Velodrome in London verwendet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei dieser historischen Fahrt betrug 54,5 km/h. Als der heilige Gral aller Erfolge in der Radsport-Geschichte bezeichnet, ist die Aufstellung eines Stundenrekords eine Ehre für den Radsportler, der die größte Entfernung in einer Stunde zurücklegt. Große und stabile PedalflächeDas Zero Pedalsystem bietet die gleiche solide Verbindung wie herkömmliche Pedale mit nur einer Pedalfläche, aber dank Speedplays einzigartigem, zweiseitig verwendbarem Design bietet das Cleat die perfekte Kontaktfläche, sobald es eingerastet ist. Qualität ohne Kompromisse Zero Aero Pedale verwenden präzisionsgefertigte Industrie- und Nadellager (drei anstelle von zwei wie in den meisten anderen Pedalen), welche die Zero Aero aufgrund der geringeren Bauhöhe flacher machen und so für bessere Kurvenfreiheit sorgen und aerodynamischen Luftwiderstand reduzieren. Wie bei allen Pedalsystemen von Speedplay wurden auch bei den Zero Aero Pedalen und Cleats die Schließkanten aus Metall hergestellt, um im Gegensatz zu Wettbewerbern, die Verbindungskanten aus Plastik verwenden, mehr Strapazierfähigkeit und Sicherheit zu garantieren. Fußeinstellung Kein anderes Pedalsystem bietet die gleiche präzise Einstellmöglichkeit oder die angenehme unabhängige Verstellung nach vorne und hinten, von Seite zu Seite sowie Drehpositionen des Fußes. Im Gegensatz zu der ungenauen Anpassung herkömmlicher Cleats, lässt sich jede der drei wichtigen Fuß-Achsen Einstellungen der Zero Cleats ohne Beeinträchtigung der Position der zwei anderen Einstellmöglichkeiten einstellen oder verändern. Diese Eigenschaft verhindert unnötige Arbeit sowie eine Fehlausrichtung beim Austausch der Cleats.

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des 'Weltensammlers', nimmt uns in 'Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen' mit in die Welten des Sports.Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia.Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden.Großartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und demPunch eines BoxersDie olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick:Badminton (Stuttgart) - Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) - Bogenschießen (Wien) - Boxen (Brooklyn, NY) - Fechten (Wien) - Gewichtheben - Judo (Nagoya, Japan) - Kanurennsport (Donau) - Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) - Radsport (London) - Reiten (Brandenburg) - Ringen (Iran) - Rudern (Bulgarien) - Schwimmen (Sri Lanka) - Segelsport (Sri Lanka) - Sportschießen (Wien) - Taekwondo (Hongkong) - Tennis - Tischtennis (Wien) - Trampolin (Stuttgart) - Triathlon (Südafrika) - Turmspringen (Berlin) - Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des 'Weltensammlers', nimmt uns in 'Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen' mit in die Welten des Sports.Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia.Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden.Großartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und demPunch eines BoxersDie olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick:Badminton (Stuttgart) - Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) - Bogenschießen (Wien) - Boxen (Brooklyn, NY) - Fechten (Wien) - Gewichtheben - Judo (Nagoya, Japan) - Kanurennsport (Donau) - Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) - Radsport (London) - Reiten (Brandenburg) - Ringen (Iran) - Rudern (Bulgarien) - Schwimmen (Sri Lanka) - Segelsport (Sri Lanka) - Sportschießen (Wien) - Taekwondo (Hongkong) - Tennis - Tischtennis (Wien) - Trampolin (Stuttgart) - Triathlon (Südafrika) - Turmspringen (Berlin) - Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des internationalen Bestsellers 'Der Weltensammler', nimmt uns in 'Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 81 Disziplinen' mit in die Welten des Sports.Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia.Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden.Großartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und dem Punch eines Boxers.Ergänzt um ein Kapitel über "Golf", das 2016 wieder olympische Disziplin wurde.Die olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick:Badminton (Stuttgart) - Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) - Bogenschießen (Wien) - Boxen (Brooklyn, NY) - Fechten (Wien) - Gewichtheben - Judo (Nagoya, Japan) - Kanurennsport (Donau) - Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) - Radsport (London) - Reiten (Brandenburg) - Ringen (Iran) - Rudern (Bulgarien) - Schwimmen (Sri Lanka) - Segelsport (Sri Lanka) - Sportschießen (Wien) - Taekwondo (Hongkong) - Tennis - Tischtennis (Wien) - Trampolin (Stuttgart) - Triathlon (Südafrika) - Turmspringen (Berlin) - Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot