Stöbern Sie durch unsere Angebote (11 Treffer)

Linola Atmungsaktiver Schutz-Balsam, 50 ml
8,97 €
Reduziert
8,79 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Speziell für den Intimbereich sowie in den Schritt- und Pofalten Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen). nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Schritt- und Pofalten farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Inhaltsstoffe Caprylic/Capric Triglyceride, Cocoglycerides, Aqua, Octyldodecyl Myristate, Oleyl Erucate, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Cera/ Polyglyceryl-3 Esters, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Dibehenate, Glyceryl Behenate, Tribehenin, Benzyl Alcohol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Octenidine HCl, Hydroxyphenyl Propamidobenzoic Acid, Zingiber Officinale Root Extract, Bisabolol, Ascorbyl Palmitate.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 26.07.2019
Zum Angebot
Linola Atmungsaktiver Schutz-Balsam, 100 ml
14,97 €
Rabatt
14,17 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Speziell für den Intimbereich sowie in den Schritt- und Pofalten Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen). nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Schritt- und Pofalten farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Inhaltsstoffe Caprylic/Capric Triglyceride, Cocoglycerides, Aqua, Octyldodecyl Myristate, Oleyl Erucate, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Cera/ Polyglyceryl-3 Esters, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Castor Oil, Glyceryl Dibehenate, Glyceryl Behenate, Tribehenin, Benzyl Alcohol, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Octenidine HCl, Hydroxyphenyl Propamidobenzoic Acid, Zingiber Officinale Root Extract, Bisabolol, Ascorbyl Palmitate.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 26.07.2019
Zum Angebot
Uvex sportstyle 803 CV S532013 2290 8014 black
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestes LeistenWer sein Bestes leisten möchte, braucht besonders beim Radsport ein uneingeschränktes Sichtfeld. Dies wird durch diese perfekt durchdachte und randlose Uvex-Sport-Sonnenbrille möglich. Die Unisex-Sport-Sonnenbrille überzeugt natürlich auch optisch durch eine nach oben gezogene Scheibenkontur und das schlichte Design der schwarzen Kunststofffassung.Ein besonderer Pluspunkt an dieser Sport-Sonnenbrille von Uvex ist, dass die rechteckigen Gläser mit ihrer ausgeprägten Glashöhe von 45 mm und der Glasbreite von 80 mm für eine exzellente Zugfreiheit sorgen. Zusätzlich erleben Sie die Farben noch brillanter und nehmen Ihre Umgebung deutlich kontrastreicher wahr - durch die innovative Scheibentechnologie der colorvision-Scheiben! Das ist aber noch nicht alles: Die Scheiben passen ihre Tönung automatisch an und sorgen so für eine optimale Scheibenhelligkeit! Für Zugluftschutz und ein uneingeschränktes Sichtfeld - die schwarze Sport-Sonnenbrille von Uvex! Uvex Sport Sportbrillen von uvex sind immer dann gefragt, wenn es richtig zur Sache geht: Outdoorsportler aller Disziplinen schwören seit Jahren auf die Kompetenz und Erfahrung der bekannten Marke. Alle Brillen zeichnen sich neben herausragenden technischen Features und innovativen Schutzfunktionen auch durch ein futuristisches Design und einen stylischen, extrem sportlichen Look aus. Neben funktionellen Sportbrillen, die allgemein für den Outdoorbereich konzipiert wurden, bietet uvex auch Spezialbrillen für den Golfsport und Wassersport sowie für Läufer und Radfahrer an.

Anbieter: lensbest
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 100 ml
14,97 €
Rabatt
11,55 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(11,55 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 100 ml
14,97 €
Rabatt
11,55 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(11,55 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 50 ml
8,97 €
Reduziert
6,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(13,80 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 50 ml
8,97 €
Rabatt
6,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(13,80 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 50 ml
8,97 €
Reduziert
6,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(13,80 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot
LINOLA Schutz-Balsam 100 ml
14,97 €
Reduziert
11,55 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(11,55 € / / 100ml)

Linola Schutz-Balsam bildet einen atmungsaktiven Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Wundwerden durch Schweißstau, hautreizenden Urin oder Stuhl sowie durch Scheuern (z.B. Radsport, Kleidung, Slipeinlagen) nachhaltig wasser- und reizstoffabweisend, ohne dass ein Feuchtigkeitsstau in der Haut entsteht speziell für den Intimbereich sowie in den Leisten- und Pofalten Im gesamten Windelbereich von Babys farb- und rückstandslos entfernbare Wasser-in-Öl-Emulsion geschmeidiger und leicht aufzutragender Balsam ohne Mineralfette und Silikone Anwendungsempfehlungen für Sie und Ihn : Damit Linola Schutz-Balsam dem Wundwerden entgegenwirken kann, sollten alle belasteten Hautstellen im Intim- und Pobereich dünn eingecremt werden. Hierzu reicht bei Erwachsenen meistens ein etwa 2 cm langer Cremestrang aus, doch kann bei Bedarf natürlich auch mehr verwendet werden. Gerade bei sportlichen Belastungen (z. B. Radfahren, Reiten, Rudern) oder Harn- und Stuhlinkontinenz ist eine mehrmalige tägliche Anwendung empfehlenswert. Auch nach jeder Benutzung von Toilettenpapier, reinigenden Feuchttüchern oder Waschlappen zur Entfernung von Urin- oder Stuhlresten sollte der Schutzfilm stets wieder erneuert werden. Wenn eine Entfernung von Stuhlresten allein durch Toilettenpapier zu unangenehmen Hautreizungen führt, kann Linola Schutz-Balsam ebenfalls eine gute Hilfe sein. Denn wird die Haut schon vor dem Stuhlgang eingecremt, können danach verbleibende Reste hautschonender und wesentlich reizärmer mit weichem Toilettenpapier abgewischt werden. Reicht dies nicht, so können weitere Mengen an Linola Schutz-Balsam mit einem weichen Toilettenpapier aufgetragen werden. Durch anschließendes vorsichtiges Abwischen lassen sich dann die Stuhlreste besonders leicht und hautfreundlich entfernen. Anwendungsempfehlungen für die Babypflege : Bei Babys sollte Linola Schutz-Balsam nach jedem Windelwechsel gerade im Po- und Intimbreich erneut aufgetragen werden. So bleibt der Schutz vor Wundwerden erhalten und neuer Stuhl lässt sich beim nächsten Mal mit weichen Kosmetiktüchern einfach abwischen. Linola Schutz-Balsam ist natürlich auch beim Baden leicht entfernbar.

Anbieter: Cocopha.de
Stand: 28.07.2019
Zum Angebot